htw saar
Zurück zur Hauptseite

Version des Moduls auswählen:

Entscheidungen unter Risiko und statistische Datenanalyse

Modulbezeichnung: Entscheidungen unter Risiko und statistische Datenanalyse
Studiengang: Praktische Informatik, Bachelor, ASPO 01.10.2011
Code: PIBWI94
SWS/Lehrform: 2V+2P (4 Semesterwochenstunden)
ECTS-Punkte: 5
Studiensemester: 5
Pflichtfach: nein
Arbeitssprache:
Deutsch
Prüfungsart:
Klausur
Zuordnung zum Curriculum:
KI626 Kommunikationsinformatik, Bachelor, ASPO 01.10.2011, 5. Semester, Wahlpflichtfach, technisch
KIB-ERSD Kommunikationsinformatik, Bachelor, ASPO 01.10.2017, 5. Semester, Wahlpflichtfach, technisch
PIBWI94 Praktische Informatik, Bachelor, ASPO 01.10.2011, 5. Semester, Wahlpflichtfach, informatikspezifisch
PIB-ERSD Praktische Informatik, Bachelor, ASPO 01.10.2017, 5. Semester, Wahlpflichtfach, technisch
Arbeitsaufwand:
Die Präsenzzeit dieses Moduls umfasst bei 15 Semesterwochen 60 Stunden. Der Gesamtumfang des Moduls beträgt bei 5 Creditpoints 150 Stunden. Daher stehen für die Vor- und Nachbereitung der Veranstaltung zusammen mit der Prüfungsvorbereitung 90 Stunden zur Verfügung.
Empfohlene Voraussetzungen (Module):
Keine.
Als Vorkenntnis empfohlen für Module:
Modulverantwortung:
Prof. Dr. Barbara Grabowski
Dozent:
Prof. Dr. Barbara Grabowski
Melanie Kaspar, M.Sc.


[letzte Änderung 19.07.2011]
Lernziele:
Die Studenten können nach absolvieren dieser Vorlesung größere Datenmengen analysieren, auswerten und zufallsbehaftete Daten mittels Software statistisch auswerten.
Darüber hinaus sind sie in der Lage, aussagen zur Zuverlässigkeit und statistischen Sicherheit ihrer Auswerteergebnisse zu treffen.

[letzte Änderung 16.04.2011]
Inhalt:
1. Entscheidungen unter Risiko:
   1.1 Bayessche Netze
   1.2 Entscheidungsbäume
   1.3 Boolsche Zuverlässigkeitstheorie
   1.4 Markowketten
   1.5 Statistische Entscheidungen: Hypothesentests und Schätzungen
   1.6 Entscheidungen in Kontingenztafeln
   1.7. Software: SPSS, Answertree
   1.8. Fallstudien
2. Statistische Datenanalyse-Datamining mit statistischen Methoden
   2.1 Skalentypen von zufälligen Merkmalen
   2.2 Statistische Maßzahlen für Datensätze
   2.3 Zusammenhangsmaße
   2.4 Clusteranalyseverfahren ­ Datenaggregation
   2.5 Probitanalysen
   2.6 Software: SPSS , Clementine
   2.7 Fallstudien


[letzte Änderung 06.07.2010]
Lehrmethoden/Medien:
Die Vorlesung findet zu 100% im PC-Labor AMSEL "Angewandte Mathematik, Statistik und eLearning" statt. Es werden hier computergestützte praktische Fallbeispiele mit SPSS und R zu den vermittelten Methoden durchgeführt.
  
Weiterhin wird das eLearning-System MathCoach-Statistik (AMSEL-PC-Labor 5306) eingesetzt. Die Studenten lösen Hausaufgaben und Übungsaufgaben mit diesem System.

[letzte Änderung 16.04.2011]
Literatur:
Skript: B.Grabowski: Entscheidungen unter Risiko und statistische Datenanalyse, HTW, 2010
 
J.Janssen, W. Laaz: Statistische Datenanalyse mit SPSS, Springer, 2009
 
Handbücher: Answertree, Clementine, SPSS


[letzte Änderung 06.07.2010]
Modul angeboten in Semester:
WS 2017/18, WS 2015/16, WS 2014/15, WS 2012/13, WS 2011/12, ...
[Sat Nov 25 08:50:28 CET 2017, CKEY=keurusd, BKEY=pi, CID=PIBWI94, LANGUAGE=de, DATE=25.11.2017]